Die besten Lebensmittel zum abnehmen: Mit Kartoffeln zum schlanken Bauch?

23 “Gesunde Lebensmittel”, die Sie vermeiden sollten: Klicken Sie hier für mehr Informationen!

Kartoffeln, glykämischer Index und "weisse Lebensmittel" – Freund oder Feind für einen schlanken Körper? Was sind die besten Lebensmittel zum abnehmen?

Es gibt eine Menge weisser Lebensmittel, die spezielle Nährstoffe enthalten, die in anderen Lebensmitteln kaum zu finden sind.

Hier sind einige Beispiele…

Zwiebeln & Knoblauch

Sowohl Zwiebeln als auch Knoblauch sind voller schützender Phytonährstoffe, Vitamine und Spuren von Mineralstoffen, die in der gewöhnlichen Ernährung schwierig zu finden sind. Nährstoffe wie Allicin, Quercetin (ein wichtiger Flavonoid), Chromium und andere entzündungshemmende Nährstoffe.

Blumenkohl

Ein anderes Beispiel eines weissen Lebensmittels ist der Blumenkohl. Blumenkohl ist voller Vitamin C, Ballaststoffen, Mineralien und spezielle Komponenten wie Glucosinolat und Thiocyanat. Diese sind in Kreuzblütler-Gemüse wie Brokkoli, Blumenkohl und Weisskohl enthalten. Eine wenig bekannte Tatsache ist, dass einige Komponenten in den Kreuzblütler-Gemüsen helfen, andere östrogene Verbindungen in unseren Lebensmitteln und auch exzessives Bauchfett zu bekämpfen!

Pilze

Viele Leute realisieren es gar nicht, aber sogar weisse Pilze enthalten hohe Anteile von einzigartigen Nährstoffen und Antioxidantien. Weisse Pilze beinhalten eine bestimmte Art von Antioxidantien, sogenannte Polyphenole und Ergothione.

Kartoffeln

Viele Gesundheits- und Fitnessspezialisten sind der Meinung, dass Kartoffeln wegen ihres hohen glykämischen Indexes schlechte Kohlenhydrate seien. Dieses Vorurteil ist aber längstens überholt.

Sie enthalten praktisch kein Fett, dafür hochwertiges Eiweiss Ballaststoffe, viele Mikronährstoffe und Vitamine. Vor allem unter der Schale liegen die meisten Vitamine.

Pellkartoffeln sind also vorzuziehen. Das Eiweiss ist beim Abnehmen ideal, um genügend Energie zu haben, die Ballaststoffe sorgen für ein anhaltendes Sättigungsgefühl. Das Kalium fördert die Entwässerung und wirkt blutdrucksenkend

Wenn Sie mein Buch "Die Wahrheit über Bauchmuskeln" gelesen haben, wissen Sie, dass der glykämischer Index nicht der wichtigste Aspekt ist, Ihre Kohlenhydrate zu wählen.

Hier ist eines meiner Lieblingsrezepte mit Kartoffeln:

Geary’s Kartoffelrezept für eine schlanken Bauch

  • gewünschte Menge Babykartoffeln (ich mag sie gemixt mit roten, weissen, gelben und pinkfarbigen Babykartoffeln)
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 grüne Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 oder 2 Zwiebeln
  • etwas feingehackter Knoblauch
  • 1 oder 2 Teelöffel Olivenöl extra virgin
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken (ich verwende Meersalz)

Kochen Sie die Babykartoffeln in einem grossen Topf Wasser, bis sie ganz durch sind. Dann nehmen Sie sie heraus und lassen sie auskühlen. Schneiden Sie die Kartoffeln in dünne Scheiben, ebenso die Paprikaschoten und die Zwiebeln und fügen Sie den Knoblauch dazu. Erhitzen Sie alles bis auf die Kartoffeln in einer Pfanne mit dem Olivenöl.

Kochen Sie alles bis es gar ist und fügen dann die Kartoffeln hinzu. Dies ist eine tolle Beilage und kann gut mit einer Hühnchenbrust oder Rindfleisch serviert werden.

23 “Gesunde Lebensmittel”, die Sie vermeiden sollten: Klicken Sie hier für mehr Informationen!

Viel Spass damit!

Ihr Mike Geary
Zertifizierter Ernährungsspezialist
Zertifizierter Personal Trainer

Unbekannten Chemikalien Gefaehrden Gesundheit, Soja Gesund Oder Ungesund?

Hier ist Mike Geary von "Die Wahrheit über Bauchmuskeln und Die Fett-Verbrennungs-Küche"! Wie ich bereits schon einige Male in meinen Artikeln darauf hingewiesen habe, gibt es viele gefährliche Chemikalien, die Ihre Hormone und … [Continue reading]